Oberflächenveredelung / Mechanische Fertigung

Pulverbeschichtung und Nasslackbeschichtung

Der erste Eindruck ist entscheidend. Eine perfekt beschichtete Oberfläche ist daher von größter Bedeutung. Mit unserer Pulverbeschichtungsanlage stellen wir sicher, dass Ihre Produkte einen perfekten Eindruck hinterlassen.

Die Pulverbeschichtung bietet einen sicheren Schutz vor äußeren Einflüssen und sorgt für die Werterhaltung der Stücke. Weitere Vorteile sind die hohe Witterungsbeständigkeit und mechanische Wiederstandsfähigkeit, ein hoher Korrosionsschutz sowie eine sehr gute Chemikalienbeständikeit. Nach dem Abkühlen kann das Werkstück in der Regel direkt weiterverarbeitet werden.

Durch unterschiedliche Oberflächen (glatt, strukturiert etc.) sowie durch eine kundenspezifische Farbgebung (RAL-Palette) lassen sich vielfältige optische Akzente setzen.

Neben der klassichen Pulverbeschichtung können wir für Sie auch eine Nasslackbeschichtung zum Schutz vor äußeren Einflüssen vornehmen.

Ob Einzelstück oder ganze Serie: Wir machen es für Sie möglich!
 

Technische Daten

Als einer der wenigen Betriebe in der Region verfügen wir über eine Anlage, in der auch die Oberfläche großformatiger und schwerer Metallstücke bearbeitet werden kann. Natürlich immer ganz nach Ihren individuellen Vorgaben.
 
Kammergrößen Hauptkammer 3,9 x 2,7 x 6,0 m (HxBxL), Verlängerung 3,9 x 1,0 x 11,0 m (HxBxL)
Gewicht bis 1 t
Materialien Stahl, verzinkte Stahlteile, Aluminium, Guss
Formvarianten Blechformteile, Blechgroßteile, Maschinengestelle, Stahlkonstruktionen, Gussteile, Drahtwaren, Profile, Hohlkörper
Varianten der Vorbearbeitung
  • Sandstrahlen (Entlacken, Entrosten, Entzundern)
  • Sweepen (Anrauen feuerverzinkter Oberflächen
  • Hochdruckreinigen
  • Beizen
  • Phosphatieren
  • No-Rinse (chromfrei)
 
Passivieren
 

Ihre Ansprechpartner

Teamleiter Pulverbeschichtung
Jens Grüner
Telefon: 037294 / 939 - 150
E-Mail: j.gruener@zabag.de
Sachbearbeiterin Pulverbeschichtung
Doreen Schmidt
Telefon: 037294 / 939 - 151
E-Mail: d.schmidt@zabag.de
   
 

Lichtbogenspritzverzinkung und Feuerverzinkung

Für Bauteile, die nicht in einem Tauchbad verzinkt werden können, ist die Lichtbogenspritzverzinkung eine gute Alternative. Um dabei beste Ergebnisse zu gewährleisten, sollte zusätzlich eine Pulver- oder Nasslackbeschichtung ergänzt werden.

Eine ebenso sichere wie einfache Methode, Bauteile vor unliebsamen thermischen oder mechanischen Einflüssen zu schützen, ist die Feuerverzinkung. Diese sowie galvanische Verzinkungen können von uns jederzeit für Sie vorgenommen werden.
 
 

Sandstrahlen

Bevor es an die Beschichtung eines Werkstückes geht, muss die Oberfläche zunächst vorbehandelt werden. Hierfür gibt es verschiedene Verfahren wie das Hochdruckreinigen, Beizen und Sandstrahlen (Entlacken, Entrosten, Entzundern).

ZABAG verfügt über die Fachkompetenz und die erforderlichen technischen Anlagen, um diese Arbeiten verlässlich und sauber für Sie zu realisieren.
 

Mechanische Fertigung

 
 
Unser Leistungsspektrum ist so vielfältig wie die Wünsche unserer Kunden. Ob hochpräzise Blechbearbeitung, CNC-Abkanten oder Schweißarbeiten: Wir erledigen für Sie praktische jede Aufgabe der mechanischen Fertigung auf höchstem Qualitätsniveau.

Bei ZABAG sind Sie in bewährten Händen, unabhängig davon, ob es sich um eine Serienfertigung oder ein Einzelstück handelt. Mit modernster Technologie und handwerklicher Präzision kümmern sich unserer erfahrenen und kompetenten Mitarbeiter darum, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen. Dank einer hohen Fertigungstiefe inklusive eigener Konstruktionsabteilung sind wir jederzeit in der Lage, schnell und flexibel auf die Anforderungen unserer Kunden zu reagieren. Die Vorteile liegen auf der Hand: Bei ZABAG erhalten Sie stets Topqualität zu fairen Konditionen.

Pluspunkte, die überzeugen:
  • höchste Qualitätsstandards
  • modernste Maschinen und Werkzeuge
  • absolute Zuverlässigkeit und Liefertreue
  • überzeugende Koditionen
  • Herstellerqualifikationen zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-Teil 7 und DIN 18808-Klasse D
 

Wir bieten Ihnen

Edelstahlschweißen
  • CNC Drehen und Fräsen
  • 2D-Lasern
  • CNC-Abkanten
  • Rund- und Vierkantrohrbearbeitung
  • Schweißen
  • Schweißbaugruppen
  • Manipulator für Konstruktionen bis 1 Tonne
  • Sonderkonstruktionen

 
 

Ihr Ansprechpartner

Mechanische Fertigung
Teamleiter mechanische Fertigung
Ronny Kreher
Telefon: 037294 / 939 - 134
E-Mail: r.kreher@zabag.de
 

Drehmaschine

Hurco TM 8

Verfahren
X-Weg 203 mm
Y-Weg 508 mm

Eilgänge
X-Achse 19.000 mm / min
Y-Achse 24.000 mm / min

Arbeitsbereich
Spitzenweite 597 mm
Umlauf Ø über Brett 457 mm
Umlauf Ø über Schlitten 254 mm
max. Dreh Ø 305 mm
max. Drehlänge 477 mm
max. Stangen Ø 50 mm
Futter Ø 203 mm

max. Werkstücklänge
nur Außenkontur 508 mm
mit Innenkonturen 254 mm

Revolver
Typ Scheibe
Anzahl 10
Revolverschaltzeit 0,5 sek.

Genauigkeit
Positioniergenauigkeit +/- 0,005 mm
Wiederholgenauigkeit +/- 0,0025 mm
 

Fräsmaschine

HURCO VMX 30

Arbeitsbereich
X- Achse 760 mm
Y-Achse 510 mm
Z-Achse 640 mm

Spindelnase-Aufspanntisch
152 – 762 mm

Tischbelastung, gleichmäßig 1000 kg

Genauigkeit nach VDI/DGQ 3441
Positionier. Verfahrweg +/- 0,01 mm
Wiederholgen. Verfahrweg +/-0,0005 mm

Vorschubgeschwindigkeit
  • Programmierbar 3,0 – 7600 mm / min
  • über Konsole regelbar 3,0 – 11400 mm / min
  • Eilganggeschw. in X/Y/Z 30 / 30 / 20 m / min
 

2D-Laserschneiden

Trumpf L3030

Die konstante Strahllänge des Lasers ermöglicht stabile und gleichbleibende Schneidergebnisse an jeder Position des Tisches. Bearbeitbare Materialien sind Stahl, Edelstahl, und Aluminium.

Arbeitsbereich

X-Achse 3.000 mm
Y-Achse 1.500 mm
Z-Achse 115 mm

max. Blechstärken
  • Baustahl 20 mm
  • Edelstahl 15 mm
  • Aluminium 10 mm

Genauigkeit
  • kleinstes programmierbares Wegmaß 0,01 mm
  • Positionsabweichung +/- 0,1 mm
  • mittlere Positionsstreubreite +/- 0,03 mm
  • Die erzielbare Genauigkeit im Werkstück hängt u. a. von der Art des Werkstücks, seiner Vorbehandlung und Tafelgröße  ab. Nach VDI/DGQ 3441, Messlänge 1 m.
 

CNC-Abkanten

TrumaBend V2300S

ZABAG verfügt über elektronisch-hydraulische Abkantpressen Typ TrumaBend V2300S Trumpf. Damit sind wir in der Lage, Blechmaterial bis zu einer Stärke von 15 mm in Abfolge zu kanten.

Die Kontrolle und Korrektur der Biegewinkel erfolgt über die Winkelsensorik (ACB).
 
  • max. Presskraft: 2300 kN
  • max. Abkantlänge: 4250 mm (abhängig von Materialart und Materialstärke)
  • max. Anschlagbereich in X:  860 mm (1000 mm)
  • Antriebsmotor: 30 kW
  • max. Bearbeitungsstärke 15 mm