zertifizierter Hochsicherheitspoller

Zertifizierter Hochsicherheitspoller

Poller Z-HSP-500

Die jüngsten tragischen Ereignisse zeigen, welch entscheidende Rolle zuverlässige Sicherheitslösungen spielen, um Menschen optimal vor möglichen Gefahren zu schützen. Als Anbieter von Hochsicherheitslösungen arbeiten wir ständig daran, mit unseren Produkten einen entscheidenden Beitrag zum Schutz von Menschenleben zu leisten.

Die Anforderungen an die Sicherheitspoller sind den möglichen Bedrohungen und Szenarien anzupassen - ja, sie müssen sogar einen Schritt voraus sein. Daher haben wir einen Poller entwickelt, der den höchsten Technikstandards entspricht.

Erfolgreich bestand der elektro-hydraulische Hochsicherheitspoller Z-HSP-500 den Crash Test auf der Test-Strecke von CTS in Münster. Der Sperrpoller hielt dem Aufprall eines 24 t schweren und 48 km/h schnellen LKWs mühelos stand und war auch nach dem Crash funktionsfähig. Dies entspricht einer statischen Ersatzlast von 1067 KN (Zertifizierung nach IWA14-1:2013, N3E, 48 km/h).

Der Hochsicherheitspoller eignet sich vor allem zum Schutz von Personen in besonders sensiblen Bereichen, wie:
 
  • Regierungs- und Industriegebäuden,
  • Botschaften,
  • Forschungszentren,
  • JVAs und Flughäfen
  • sowie in viel besuchten Fußgängerzonen
– überall dort, wo es gilt, Menschen zuverlässig vor möglichen Gefahren zu schützen.

Sichern was wichtig ist – mit Sicherheitslösungen von ZABAG.
 
 

.

 

Zertifikat

 
ZABAG Poller Z-HSP-500 ist zertifiziert nach IWA14-1:2013, N3E, 48 km/h
 

Ihr Ansprechpartner

 
Jörg Schumann
Telefon: +49 37294 939 149
Mobil: +49 173 37 78 447
E-Mail: j.schumann@zabag.de
 
 

Ihre Anfrage

Unsere Systemberater stehen Ihnen bereits in der Planungsphase mit Kompetenz und Know-How zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns einfach über Telefon, E-Mail oder unser Kontaktformular.