TORANLAGEN

BASIC KOMBI

Schiebetore freitragend in Stahl und Aluminium

Als preiswerte Alternative zu unseren freitragenden Schiebetoren vom Typ KOMBI und KOMBI Alu steht Ihnen unser BASIC KOMBI zur Verfügung. Bei diesem in Standardmaßen gefertigten Tor ist der Torrahmen sowohl in der Stahl- als auch in der Aluminiumausführung vollumfänglich verschweißt, um eine höhere Dauerfestigkeit zu erzielen.

Mit der Anwendung modernster Schweißrobotertechnik verkürzen wir die Produktionszeit und ermöglichen Ihnen so eine schnelle Fertigung. Natürlich garantieren wir Ihnen die gewohnte ZABAG-Qualität. Zu den standardisierten Ausführungen in Hand, Totmann und Automatik stehen Ihnen weitere Sonderausstattungen zur Verfügung.

Manuell betätigt oder in Kombination mit der ausgereiften und individuell konfigurierbaren Antriebs-, Steuer- und Sicherheitstechnik bieten sie höchsten Bedienkomfort bei Einhaltung aller Unfallschutzkriterien.
 
 

Ausführung

Durchfahrtsbreiten
  • 3,0 bis 13,0 m
    (in 0,5 Meter-Schritten)

Torrahmenhöhen
  • 1,40 m
  • 1,60 m
  • 1,80 m
  • 2,00 m
  • 2,20 m
  • 2,40 m

Nebenstehende Tür
Wahlweise kann das Basic-Tor mit einer nebenstehender Tür in Stahl (1,20 m breit) ausgestattet werden.
 

Ihre Vorteile

  • UNIVERSELL einsetzbar durch wechselbare Öffnungsrichtung links/rechts = schnell an individuelle Gegebenheiten der Baustelle anpassbar. Änderung der Öffnungsrichtung durch einfachen Umbau möglich! (bis 8 m Durchfahrtsbreite)
  • ZABAG Qualität
  • vollverschweißte Rahmenkonstruktion
  • modernste Schweißrobotertechnik
  • schneller Durchlauf
  • Standard-Fundamentpläne und Torzeichnungen sofort nach der Bestellung verfügbar
  • 260 € Frachtkosten BUNDESWEIT
 
Schiebetor BASIC Kombi Aluminium


Gelangen Sie schnell zu Ihrer Bestellung mit unserem:
 

Technische Daten

Torblatt vollverschweißte Rahmenkonstruktion in Stahl oder Aluminium für eine höhere Dauerfestigkeit
Standardfarben
RAL: 6005, 7016, 7030, 9010
 
Antriebssystem Stahl: GfA-Antrieb (mit selbsttätiger Höheneinstellung), dem Torgewicht und der Frequentierung angepasst, mit einstellbarer Rutschkupplung

Alu:24 Volt oder Drehstromantrieb, dem Torgewicht und der Frequentierung angepasst, mit Notentriegelung
Steuerung
komfortable Mikroprozessorsteuerung
 
Kraftübertragung Stahl: Kettenrad (mit selbsttätiger Höheneinstellung) und federnd im Spezial-C-Profil gelagerter Rollenkette

Alu: Zahnrad und seitl. am Unterholm angebrachte
Zahnstange Modul 4
Torgeschwindigkeit
ca. 0,2 m/s
 
Sicherheitseinrichtung nach DIN EN 12453  - Hinweis: aktive Sicherheitskontaktleiste auch am Vorderholm