ZABAG News

Ein Blick in unsere Produktion zeigt:

Faltflügeltore sind nach wie vor stark gefragt. Sichern auch Sie Ihre Einfahrt mit Falttoren aus dem Hause ZABAG – diese überzeugen durch hohe Funktionalität und ihre schnellen Öffnungs- und Schließzeiten. Ihr Zufahrtsbereich optimal geschützt bei einer hohen Frequentierung. Wir beraten Sie gern, welche Lösung die passende für Ihr Objekt ist.

SicherheitsExpo in München - wir stellen aus

Es steht fest: die SicherheitsExpo in München findet dieses Jahr statt. Es ist die Fachmesse für Lösungen rund um Zutrittskontrollen, Brandschutz, IT-Security, Perimeter Protection und Videoüberwachung. Informieren auch Sie sich vom 21. – 22. Oktober 2020 in den Messehallen über die neuesten Technologien und Entwicklungen im Sicherheitsbereich.

Besuchen Sie uns in Halle 2 am Stand L08. Wir freuen uns auf Sie!

ZABAG im Radio

Für ein Firmenportrait interviewte eine Journalistin des Deutschlandfunks unseren Geschäftsführer Michael Simon zu aktuellen Wirtschaftsthemen.  Das Interview wurde nun in „Wirtschaft am Mittag“ im Deutschlandfunk ausgestrahlt.

Jetzt reinhören: Firmenportrait ZABAG

ZABAG Security Academy

Wie montiere ich ein ZABAG Faltflügeltor? Wie ist die Steuerung am Drehkreuz aufgebaut? Was muss ich bei der Fehlerbehebung beachten? Diese und viele weitere Themen werden in der ZABAG Techniker-Schulung intensiv behandelt. Neben dem theoretischen Teil können die Schulungsteilnehmer das Gelernte direkt bei praktischen Übungen anwenden.
Den Schulungsinhalt passen wir individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner an - in der aktuellen Zeit auch gern als Einzelschulung.

Jetzt mehr zu unseren Schulungsthemen erfahren

Herzlich Willkommen im ZABAG-Team

Zum Start in das erste Lehrjahr begrüßen wir unseren Azubi im Ausbildungsberuf Konstruktionsmechaniker.

MDR-Fernsehen bei ZABAG

Unsere innovativen Entwicklungen sorgen für Aufmerksamkeit. Ein Redakteur des Mitteldeutschen Rundfunks drehte gestern einen Beitrag über unseren neuen Flachfundamentpoller sowie unsere Firma. Heute ist dieser bereits in der Sendung MDR um 4 zu sehen. Schaltet ein: ab 16 Uhr auf dem MDR