Personenvereinzelung mit Fahrradtür // ZENTRA-Bike

Drehkreuz mit Fahrradtür

Personenvereinzelung ZENTRA-Bike

Ein großer Teil Ihrer Belegschaft kommt gesundheits- und umweltbewusst mit dem Fahrrad auf Arbeit? Sie möchten einen kontrollierten Mitarbeiter-Zugang und das Fahrrad soll dabei mit auf das Firmengelände? Unser ZENTRA-Bike vereint den kontrollierten Zugang für Personen mit einem separaten Durchgang für das Fahrrad.

FUNKTION:
Durch Betätigen des Zugangskontrollsystems (z.B. Kartenleser oder Handtaster) wird der Drehvorgang des Drehelements gestartet. Erkennt die Induktionsschleife gleichzeitig ein Fahrrad, öffnet sich die Fahrradtür und die Person sowie das Fahrrad können den Eingang passieren. Die Tür schließt nach einer voreingestellten Zeit automatisch.

Das ZENTRA-Bike zeichnet sich durch seine robuste Konstruktion, die durchdachten Detaillösungen sowie die wartungsarme und energieeffiziente ­Antriebstechnologie aus. Sie lässt sich außerdem durch verschiedene Materialausführungen und zusätzliche Anbau­teile wie Beleuchtung und Richtungsanzeigen individuell an den gewünschten Einsatzzweck anpassen.
 
 
Drehkreuz mit Fahrradtür_ZENTRA-Fahrrad_ZABAG
 
Drehkreuz mit Fahrradtür_ZENTRA-Fahrrad_ZABAG
 

Ausstattung (optional)

 

Anwendungsbereiche

  • Industrieparks
  • Werksschutz
  • Behörden/Ämter
  • Versorgungsunternehmen (Energie, Lebensmittel)
  • Stadien, Freizeiteinrichtungen, Sportstätten
  • Wohnparks, Garagen
  • Schulen und Universitäten