Durchfahrtssperren
Wedge Barrier

Die durchbruchhemmende Wedge Barrier sichert mit einer Anpralllastaufnahme von 926 kN und einem Höchstmaß an Sicherheit die Ein- und Ausfahrt besonders schützenswerter Objekte. Über einen elektro-hydraulischen Antrieb wird das Sperrelement in die Sperrposition ausgefahren. Die Überfahrbarkeit der abgesenkten Durchfahrtssperre ist gemäß Brückenklasse SLW 60 ausgelegt. Ein besonderer Vorteil ergibt sich aus der geringen Einbautiefe.

Das Sperrelement weist eine pfeilförmige Schraffur an der Frontseite auf. Diese ist in rot/weiß (RAL 3000 / RAL 9010) oder in schwarz/gelb (RAL 9005 / RAL 1023) erhältlich. Alle anderen Teile werden in RAL 7030 (steingrau) geliefert. Weiterhin sind optionale Signalleuchten möglich, die in das ausschwenkbare Sperrelement eingebaut werden.

Die Fahrzeugbarrikade wird als Montageeinheit geliefert und ist für die Aufnahme einer statischen Anpralllast ausgelegt. Der elektro-hydraulische Antrieb als Kompakteinheit ist in einem separaten Schutzgehäuse installiert. Die elektrische Steuerung (SPS) befindet sich ebenfalls im Antriebs- und Steuerungsschrank (Schutzart IP 64).

Anpralllastaufnahme
926 kN statische Ersatzlast
(7,5 t bei 80 km/h eines Fahrzeuges)

Standartvarianten
2 m, 3 m oder 4 m lichte Durchfahrtsbreite

Hub- und Senkzeit
3,5 s

Zubehör

  • Druckspeicher für einen Zyklus bei Stromausfall
  • Signalleuchten rot oder gelb Ø 100 mm
  • Ampel rot/grün Ø 200 mm  für Wandmontage
  • Ampel rot/grün Ø 200 mm für Mastmontage inkl. Ampelmast
  • Aufputz-Schlüsselschalter „Heben-Senken“
  • Einbau-Schlüsselschalter „Heben-Senken“
  • Drucktaster „Heben-Senken“
  • zusätzliche Heizung
  • Sicherheitsabdeckung

Technische Details

Sperrelement Stahl, verzinkt und kunststoffbeschichtet
Ausfahrhöhe 1100 mm
Sperrbreiten 2,00 m bis 4,00 m
Anpralllast 926 kN (1952 kJ)
Hub- und Senkzeit 3,5 s; Sicherheitsheben mit Druckspeicher ca. 1 s
Hydraulikschrank HxBxT 1200x800x600 mm
Tragfähigkeit 100 kN Achslast nach SLW 60 - DIN 1072
Hydraulikaggregat separat, Entfernung max. 20 m
Hydraulikmedium biologisch abbaubar, Wassergefährdungsklasse I
Versorgungsspannung 400 V, 50 Hz

Inklusive

Zur Lieferung gehören alle technischen Unterlagen:

  • Montagezeichnung
  • Kabelangaben
  • Schaltplan
  • Montage-, Betriebs- und Wartungsanleitung
  • Prüfbuch

Ergänzend können Fahrzeugunterbodenkontrollen, Nummernschild-Erkennungssysteme und weitere Systeme der Videosicherheit angeboten werden.

Wir beraten Sie dazu gerne und liefern Ihnen Ihre individuelle Sicherheitslösung.